Aktuelles

03.06.19

Deckel drauf!

Für 500 Deckel gibt es eine Schluckimfung. Mit ihren mehr als 110.000 Deckeln sorgen die Imnauer Mineralquellen dafür, dass über 220 Menschen in Pakistan, Nigeria und Afghanistan gegen Polio geimpft werden können. „In Deutschland ist die Polio-Impfung Standard, in anderen Ländern eine Seltenheit. Wir freuen uns, mit unseren Deckeln helfen zu können“, sagt Geschäftsführer Jochen Ketterer. Auf drei Paletten verließen die Deckel in allen Farben und Größen das Firmengelände. Den Transport übernahm die Noerpel-Gruppe, ein Transport- und Logistikunternehmen mit einer Niederlassung in Villingen-Schwenningen.

Das Projekt
Fünf Jahre lang lief die Aktion „500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung“, die Organisatoren machen Ende Juni auf das Projekt endgültig den Deckel drauf. Ihr Erfolg ist riesig: Bis heute wurden über 1.000 Tonnen Kunststoffdeckel gesammelt und damit rund 3,3 Millionen Impfungen finanziert.

Zurück